Februar 1958

Willkommen in der Raumfahrtchronik, dem Herzstück des Raumfahrtkalender. Für den gewählten Zeitraum finden sich sich hier aktuell 2 Einträge (von 6746), chronologisch sortiert. Du kannst einen anderen Zeitraum wählen und — in diesem Zeitraum — zusätzlich nach einem Begriff suchen.

Explorer I
388

01.02.1958

Nach einer Reihe von Rückschlägen im offiziellen Satellitenprogramm, Vanguard, konnten die USA am 01.02.1958 endlich den erfolgreichen Start ihres ersten Satelliten verbuchen. Allerdings gelang der Start nicht der Vanguard-Mannschaft, sondern dem US-Army Team um Wernher von Braun. Der Start von Explorer I war ursprünglich für den 29.01.1958 geplant gewesen, mußte aber wegen zu starker Höhenwinde verschoben werden. Da der Start der nächsten Vanguard Rakete für den 03.02.1958 terminiert war, mußte die Juno I mit Explorer spätestens am 31.01.1958 gestartet... weiterlesen..

05.02.1958
319

05.02.1958

Nur fünf Tage nach dem erfolgreichen Start von Explorer I, am 05.02.1958, unternahm die US-Navy in Cape Canaveral einen weiteren Versuch, mit der Vanguard Rakete einen Miniatur-Satelliten auf eine Umlaufbahn zu befördern. Die Rakete mit der Bezeichnung TV-3BU hob zunächst planmäßig ab, doch nach 57 s Flug kam es in etwa 500 m Höhe zu einer Fehlfunktion im Lageregelungssystem. Wie die spätere Untersuchung ergab, führten fehlerhafte elektrische Signale zu unkontrollierten Auslenkungen des Erststufentriebwerkes. Schließlich brach die Rakete angesichts der... weiterlesen..