Information
Dienstag,

10.12.1968

Übersichtsaufnahmen geringer Auflösung lieferte das Ftor-​2R Kamerasystem des Fotoaufklärungssatelliten Kosmos 258, der am 10.12.1968 mit einer Woschod 11A57 Rakete von Baikonur gestartet worden war. Nach der für den Typ Zenit-​2 (Erzeugnis 11F61) typischen Missionsdauer von acht Tagen kehrte die Landekapsel des Satelliten 70 km nordwestlich von Zelinograd (heute unter dem Namen Astana Hauptstadt Kasachstans) mit den Aufklärungsergebnissen zur Erde zurück.